Alle Neuigkeiten zum
VR Smart Guide im Überblick

Bleiben Sie auf dem Laufenden! In den Release Notes finden
Sie alle neuen Funktionen und Verbesserungen auf einen Blick.

November 2018

Version 2018.45

Strukturierte Zuordnung von Rechnungen zu Kontoumsätzen

Anhand von vier neuen Kategorien „vollständig bezahlt”, „teilweise bezahlt”, „Skonto genutzt” und „Sonstiges” ordnen Sie ab sofort Ihre Rechnungen noch strukturierter zu.

Automatische Statusänderung durch Zuordnung von Rechnungen zu Kontoumsätzen

Durch die neue Zuordnung von Rechnungen wechselt der Rechnungsstatus automatisch zum Beispiel von unbezahlt zu bezahlt oder teilweise bezahlt. In Ihrer Rechnungsübersicht erkennen Sie somit sofort, welche Rechnungen noch offen sind.

Importfunktion für bereits erstellte Ausgangsrechnungen

Ab sofort können Sie schnell und unkompliziert auch außerhalb vom VR Smart Guide erstellte Ausgangsrechnungen in die Anwendung importieren.

Skonto-Datum bei Eingangsrechnungen

Bei Eingangsrechnungen haben Sie die Möglichkeit, ein Skonto-Datum zu erfassen, das Ihnen direkt in der Rechnungsübersicht angezeigt wird. Dadurch verpassen Sie keine Skontotermine und können längerfristig Geld sparen.

Exakte Angabe von Fälligkeitsdaten bei der Erstellung von Ausgangsrechnungen

Ab sofort können Sie per Datumsauswahl die Fälligkeiten Ihrer Ausgangsrechnungen individuell festlegen.


November 2018

Version 2018.47

Erstellen von Zahlungserinnerungen

Im turbulenten Alltag kann es vorkommen, dass eine Rechnung vergessen wird. An dieser Stelle hilft Ihnen die Funktion zur Erstellung von Zahlungserinnerungen. Mit wenig Aufwand erstellen Sie bei einer überfälligen Rechnung die Zahlungserinnerung und können diese direkt per E-Mail aus dem VR Smart Guide heraus versenden. Die wiederholte Eingabe der Rechnungsdaten ist dabei nicht erforderlich – das übernimmt die Anwendung für Sie. Selbstverständlich können Sie jede Zahlungserinnerung auch herunterladen, um sie anschließend abzulegen.

Gruppierung von Rechnungsdokumenten

Für eine noch bessere Übersicht werden zusammengehörige Dokumente als Gruppierung jeweils unter dem entsprechenden Rechnungsdokument angezeigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Stornorechnungen, Zahlungserinnerungen oder Rechnungskorrekturen handelt – als Nutzer behalten Sie stets den Überblick über Ihren Rechnungsstatus und alle erforderlichen Arbeitsschritte.

Stornieren von Eingangsrechnungen

Ab sofort können Stornorechnungen, die Sie erhalten, erfasst werden. Damit ist auch Ihre Liquiditätsvorschau angepasst und Ihre Buchhaltungsbelege sind auf dem aktuellen Stand für die nächste Umsatzsteuervoranmeldung.

Ab sofort können Stornorechnungen, die Sie erhalten, erfasst werden. Damit ist auch Ihre Liquiditätsvorschau angepasst und Ihre Buchhaltungsbelege sind auf dem aktuellen Stand für die nächste Umsatzsteuervoranmeldung.


Dezember 2018

Version 2018.49

Alles unter Kontrolle – mit Ihrem Persönlichen Guide

Basierend auf Ihrem Buchhaltungsstand unterstützt Sie der in den VR Smart Guide integrierte Intelligente Planer in Ihrem Geschäftsalltag und steht Ihnen bei täglichen Aufgaben rund um Finanzen und Buchhaltung mit wertvollen Tipps zur Seite. Die To-dos werden dabei vollautomatisiert erstellt – somit denken Sie immer rechtzeitig an wichtige Überweisungstermine oder Skontonutzungsmöglichkeiten. Das Nachhalten von Terminen und der Offene-Posten-Abgleich werden dadurch spielend leicht.

Mit der E-Rechnung sind Sie bestens für die Zukunft gerüstet

Ab jetzt können Sie die gesetzlichen Anforderungen der E-Rechnung erfüllen, um auch zukünftig öffentliche Aufträge annehmen zu können. Erstellen und versenden Sie dafür ab sofort ganz automatisch Ausgangsrechnungen im hybriden E-Rechnungsformat (ZUGFeRD). Natürlich können Sie auch weiterhin Rechnungen als PDF herunterladen und per E-Mail versenden. Das spart Porto, Papier und Zustellzeit – die Umwelt wird es Ihnen danken.


Januar 2019

Version 2019.01

Schluss mit dem ewigen Hin und Her

Hinterlegen Sie Ihre SEPA-fähigen Konten im VR Smart Guide und sparen Sie Zeit, indem Sie Ihre Rechnungen direkt aus der Anwendung heraus bezahlen.
Der VR Smart Guide unterstützt Sie mit hilfreichen Tipps und informiert Sie frühzeitig zu ausstehenden Terminen wie z. B. offenen Rechnungen – so verpassen Sie keinen Zahltermin.

Ihre Wünsche sind uns wichtig

Damit der VR Smart Guide Ihrem individuellen Bedarf entspricht, möchten wir uns mit Ihnen austauschen. Hierfür haben wir eine freiwillige Feedback-Funktion in der Anwendung eingerichtet. Mit Ihren Anregungen unterstützen Sie uns maßgeblich bei der kundenorientierten Weiterentwicklung des VR Smart Guide.


Februar 2019

Version 2019.06

Stets informiert bleiben

Ihr persönlicher Guide versorgt Sie über die neue Infobox zukünftig mit wichtigen Nachrichten und Tipps für Ihre Buchhaltung und Finanzplanung. Unter anderem werden neue Funktionen und Optionen in der Anwendung erklärt, die Ihnen eine komfortablere Arbeit im VR Smart Guide ermöglichen. Die Nachrichten können Sie für eine bessere Übersicht als gelesen markieren oder löschen, wenn Sie diese nicht mehr benötigen. Der Eingang neuer Nachrichten wird Ihnen direkt am Symbol der Infobox im persönlichen Guide angezeigt. So sind Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Sonstige Zuordnungen für Kontoumsätze ohne Belege vornehmen

Damit der VR Smart Guide Ihrem individuellen Bedarf entspricht, möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und haben eine Feedback-Funktion in der Anwendung eingerichtet. Mit Ihren Anregungen unterstützen Sie uns maßgeblich bei der bedarfsgerechten Weiterentwicklung der VR Smart Guide.


März 2019

Version 2019.09

Mehr Guidance bei der Erstellung eines Exports für den Steuerberater

Ab sofort analysiert der VR Smart Guide Ihren Datev-Export vor dem Versand an Ihren Steuerberater auf Vollständigkeit und Richtigkeit.Überprüft werden die Kontoumsätze in dem von Ihnen jeweils angegebenen Zeitraum hinsichtlich Plausibilität und Vollständigkeit. So sehen Sie auf einen Blick, ob Ihre Daten für den Export an Ihren Steuerberater vollständig sind oder welche Informationen ggf. noch fehlen. Ihr persönlicher Guide begleitet Sie von der Erstellung des Exports bis zum Versand.


Mai 2019

Version 2019.22

Rechnungslayout

Ab sofort können Sie die Größe Ihres Logos anpassen und beliebig positionieren. In Kürze folgen noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten zu Ihrem Rechnungslayout.

Ausgangsrechnung

Die „Betreff-Zeile“ ist in Ausgangsrechnungen kein Pflichtfeld mehr. Ab sofort können Sie Ihre Rechnungen auch ohne Angabe eines Betreffs erstellen.

Umsatzsteuersatz

Neben den bereits vorhandenen Steuersätzen wurde auch die 5,5% als USt. ergänzt.

Echtdaten in der Rechnungsvorschau

Ab sofort sehen Sie die Rechnungsvorschau mit den von Ihnen eingetragenen Daten und können so nachvollziehen, wie Ihre Rechnung als finales Dokument aussieht.

Prozessoptimierung durch „Zurück-Button“

Damit Sie keine Unterbrechung im Prozessablauf erleben, haben wir einen „Zurück Button“ eingefügt, sodass Sie bei Vorgängen auf die jeweils letzte Seite zurückkehren können.

Erreichung des Dashboards über Anwendungs-Logo

Das Dashboard erreichen Sie ab sofort auch über das VR Smart Guide Logo oben links in der Anwendung.

Vorsteuerabzug bei Kleinstunternehmern

Der Vorsteuerabzug bei Kleinstunternehmern ist in der Eingangsrechnung nicht mehr vorausgewählt, da Kleinstunternehmer keinen Vorsteuerabzug nutzen können.


Juli 2019

Version 2019.30

Suchfunktion für Kontakte

In der Übersicht von Kunden und Lieferanten können Sie nun über „Filter einblenden“ Ihre gesamten Kontaktdaten durchsuchen.

Anzahl Einträge pro Seite

In allen Tabellenansichten wie z.B. zu Rechnungen oder Kontoumsätze können Sie nun individuell einstellen, wie viele Einträge pro Seite angezeigt werden sollen.

Weitere Fixes

Des Weiteren wurden kleinere Fixes eingespielt.


Juli 2019

Version 2019.31

Individuelle Ansprache-Texte durch Dokumentenvorgaben

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, im VR Smart Guide Dokumentenvorgaben vorzugeben. Unter der Auswahl „Dokumenten-Texte“ in den Einstellungen können Sie eigene Standard-Texte für Rechnungen, Angebote und Zahlungserinnerungen hinterlegen. Zusätzlich zu den Dokumentenvorgaben können Sie ab sofort auch E-Mail-Texte für den Versand der Dokumente vorbelegen. In der Auswahl „E-Mail-Texte“ können Sie standardisierte Ansprache-Texte für Rechnungen, Angebote und Zahlungserinnerungen einpflegen. Ihr Vorteil: Dank der Standardisierung arbeiten Sie noch schneller und effizienter.


Februar 2020

Version 2020.06

Noch schneller Rechnungen schreiben und versenden.

Artikeldatenbank

Mit der neuen Premium-Funktion der Artikeldatenbank können Sie häufig verwendete Produkte und Leistungen im VR Smart Guide speichern und verwalten. Greifen Sie bei der Rechnungserstellung direkt auf die gespeicherten Produkte oder Leistungen zu und sparen Sie so wertvolle Zeit.

Rechnung duplizieren

Sie erstellen oder erhalten regelmäßig gleiche oder ähnliche Rechnungen? Ab sofort können Sie auf bestehende Rechnungen zurückgreifen und einfach duplizieren.

Weitere Optimierungen

Neben den beiden neuen Funktionen haben wir durch das Update natürlich auch wieder diverse Optimierungen vorgenommen. Unter anderem ist der Export Ihrer Daten an den Steuerberater oder das Einbinden Ihrer Bankkonten nun noch einfacher.


Mai 2020

Version 2020.07

Liquiditätsplaner: Einfach Ihren Liquiditätsbedarf berechnen

Der Liquiditätsplaner hilft Ihnen, schnell und einfach Transparenz über den erforderlichen Liquiditätsbedarf zu erhalten. In nur 3 Schritten können Sie ab jetzt Ihren Liquiditätsbedarf kalkulieren und optimal vorbereitet Kredite anfragen.

Das Beste daran: Der Liquiditätsplan wird für Sie übersichtlich in einer PDF-Datei zusammengefasst. Einfach heruntergeladen sind Sie so bestens vorbereitet für die Gespräche mit Ihrem Bankberater. Alternativ können Sie nach Ermittlung des Liquiditätsbedarfs einen Kredit auch direkt online über den VR Smart Guide bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank beantragen.

Die neue Funktion finden Sie zukünftig im Menü unter „Finanzplanung“.


Juni 2020

Version 2020.08

Angebote schneller erstellen

Bisher nur bei Rechnungen möglich, jetzt auch bei den Angeboten: einfach duplizieren und bei der Erstellung künftig wertvolle Zeit sparen.

Dokumentenvorlagen einfacher anlegen

Individuelles Briefpapier kann ab jetzt ohne Qualitätsverluste hochgeladen werden. Zudem reicht für die Vorschau in den Dokumentenvorlagen ein Klick auf das Dokument – so können Angebote oder Rechnungen noch einfacher als bisher geprüft werden.

Rechnungen und Angebote noch besser lesbar

Für eine leichtere Lesbarkeit werden IBAN-Nummern ab jetzt in vierstelligen Blocks angezeigt. Die Einheit der Artikel oder Leistungen auf der Rechnung sind außerdem an das Spaltendesign des Dokuments angepasst.